Migration von Microsoft-Office-Dokumenten

Der Wunsch des Kunden bestand in einer Migration seiner knapp 500 000 Microsoft Office 2003 (und älter) Dokumente mit einer Gewichtung von Word: 35 %, Excel: 50 % und PowerPoint 15 %.

Aufgrund des bevorstehenden Wechsels auf das neue Microsoft Office 2010 musste das Projekt inklusive Konzeption und Entwicklung der entsprechenden Softwaretools in einem Zeitraum von 4 Wochen umgesetzt werden. Für die eigentliche Konvertierung der Dokumente war ein Zeitraum von einem Wochenende vorgesehen.

Die Herausforderung bestand darin, die Konvertierungssoftware mit geeigneten Reporting-Möglichkeiten auszustatten, um Views der z. B. geschützten Dokumente zu erstellen, damit diese im Anschluss manuell von den Usern konvertiert werden können. Hierzu mussten die Dokumenten-Owner aller Dokumente sowie deren Quellverzeichnis ausgelesen werden.

Nach der erfolgreichen Simulation einer Migration, konnte die elpix ag bei der Konvertierung der Dokumente eine Quote von über
85 % erreichen. Nachgelagert wurden auch die restlichen Dokumente erfolgreich migriert und individuelle Makros auf das neue Office angepasst.

  • Umsetzungszeitraum: 4 Wochen
  • Konzeption, Design, Planung, Durchführung
  • Entwicklung eines Tool zur autom. Konvertierung
  • Entwicklung eines Reporting-Systems
  • Entwicklung einer Kommunikationsplattform
  • Migration von 500 000 Microsoft-Office-Dokumenten
  • Speicherplatzeinsparung von über 30 %
  • Migration in nur 2 Tagen