en de
header-4

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich schaffst Du das Unmögliche. Franz von Assisi

IT-Security effizient umsetzen

Im Zuge der Digitalisierung wachsen die vorgegebenen Anforderungen an die IT-Sicherheit in Unternehmen, insbesondere um Risikofaktoren zu minimieren und bestenfalls bereits vor ihrem Eintritt zu eliminieren. Unter anderem hat der Schutz von personenbezogenen Daten dabei höchste Priorität. Dies betrifft einerseits den Umgang mit den Daten sowie den Schutz der Daten vor unberechtigtem Zugriff von innen und außen, besonders zur Gewährleistung der Schutzziele Vertraulichkeit und Integrität.

Zur Umsetzung stehen verschiedene Sicherheitsstandards mit umfangreichen Maßnahmen und Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung, die so umfangreich sind, dass Unternehmen vor einer großen Herausforderung stehen. Welche organisatorischen und technischen Maßnahmen sind überhaupt relevant und wie können diese in Ihrem Unternehmen strukturiert angegangen werden?

Was bedeutet IT-Security für Ihr Unternehmen?

Laden Sie sich hier unser Whitepaper herunter.

  • Internationale Sicherheitsstandards: NIST 800-53, CCSL
  • Nationale Sicherheitsstandards: BSI Grundschutz, ISO 27001, EU-DSGVO
  • Information Security Management System (ISMS)
  • Schnelle Einarbeitung
  • Full-Service Beratung
  • Framework zur Umsetzung
  • Monitoring der Sicherheitsmaßnahmen
  • Lösungsstandards / -konzepte
  • Identifikation von Compliance-Verstößen
  • Single-Point-of-Truth
  • Unterstützung / Coaching